TN

Rund 100 Jahre lang hat das Unternehmen TN eine führende Rolle auf dem Gebiet der Informationstechnologie in Deutschland und Europa eingenommen. Auch wenn sich die Namen und Besitzverhältnisse mehrfach änderten – der Firmenkern und die Firmenphilosophie haben unveränderliche Spuren hinterlassen, die es lohnen erhalten zu werden.

Leider war das Ende der TN wenig vorbildhaft, mehrere Eigentümerwechsel und unklare Zuständigkeiten ergaben eine weitgehend unstrukturierte Auflösung. Ein Jahrhundert an Innovationen und das Engagement vieler Mitarbeiter drohte ohne Spuren in dem grossen Gebiet der Kommunikationstechnologie zu verschwinden.

Aus diesem Grund haben sich um die Jahrtausendwende herum einige ehemalige aber teilweise auch noch aktive Mitarbeiter zusammengefunden, um die noch verfügbaren “Reste“ aus der TN-Vergangenheit zu retten. Das betraf zum einen Produkte aber noch viel mehr Papierinformationen und andere Daten. Diese Arbeitsgruppe gründete dann aus abwicklungstechnischen Gründe den Verein GVIT, der diesen Internet – Auftritt verantwortet.

Der zeitliche Abstand zwischen den aktuellen Arbeiten und den betrachteten Produkten und Dienstleistungen bringt es mit sich, dass leider das jetzt präsentierte Material nicht vollständig ist und Lücken aufweist. Ausserdem konnte der GVIT mit seiner begrenzten Manpower natürlich kein vollständiges Bild der 100-jährigen Firmengeschichte zeichnen. Trotzdem ist unseres Erachtens ein Bild der TN entstanden, das einen guten Gesamteindruck über das Unternehmen im Verlauf der Jahre ergibt.

Diese Seite des Geschichtsverein Informationstechnik e.V. (GVIT.de) wird von einigen ehemaligen Mitarbeitern der Firma TN betrieben. Die Seite berichtet über Innovationen der Informationstechnik mit Schwerpunkt der Geschichte der TN.

  1. Firmengeschichte Die Firma TN wurde 1899 von Harry Fuld gegründet. Über die vielen Zwischenschritte der 100-jährigen Firmengeschichte bis zum Verkauf im Jahr 2000 an einen Finanzinvestor berichtet unsere Zeitliste
  2. Die TN-Gruppe Stichpunkte + Link
  3. TN-Produkte und Dienstleistungen Stichpunkte + Link
  4. Die funktionalen Einheiten von TN Stichpunkte + Link
  5. Externe Links die mit Telefonbau & Normalzeit und den Nachfolgefirmen zu tun haben finden Sie auf unserer Linkliste
  6. Links zu Bildergalerien und Veröffentlichungen siehe Fotogalerien + Druckschriften

Ziele des Geschichtsverein Informationstechnik e.V. sind
die Dokumentation der Firmengeschichten, innovativer Entwicklungen und Produkte alteingesessener Unternehmen der Kommunikations- und Informationsbranche im Großraum Frankfurt, Hessen und Deutschland im Internet darzustellen. Diese Firmen haben maßgeblichen Anteil an der Entwicklung der Informationstechnik.

Ziel der Internetseite ist es,
darüber hinaus über den Verein zu informieren und eine Informationsquelle über die beschriebenen und erloschenen Firmen für deren ehemaligen Mitarbeiter und weitere Interessierte zu sein.

Der Begriff Informationstechnik umfasst eine Vielzahl von Unternehmen. Hier ist die TN-Gruppe (Telefonbau & Normalzeit) exemplarisch mit ihren Vorgänger- und Nachfolgefirmen dargestellt. Aufgrund ihrer breiten Produktpalette und ihrer langen Geschichte (Fuld 1899 bis Tenovis 2004) ist die TN ein gutes Beispiel für die gesamte Informationstechnik (Telefon – Uhr – Sicherheitstechnik).

Über den Menüpunkt Firmen erhalten Sie Zugang zu den von uns bisher gesammelten Materialien. Bezüge zu anderen Firmen als TN sind besonders ausgewiesen.

Die TN betreffenden Informationen sind auf der Seite TN verlinkt, sowie als Zeitliste auf der Seite Dokumentation über TN und insbesonders im DokuWiki zu erreichen.

Durch die Globalisierung der Märkte, verbunden mit Firmenverkäufen, -zusammenschlüssen und -auflösungen, besteht die Gefahr, dass die eigentlichen Leistungen der Gründerfirmen in Vergessenheit geraten.
Dem möchten wir entgegen wirken.

Der “Geschichtsverein Informationstechnik” (GVIT) wurde deshalb am 6. Februar 2002 mit Sitz in 61381 Friedrichsdorf, der Wirkungsstätte von Philipp Reis, dem Erfinder des Telefons, gegründet (Az.10 VR 1294) und erhielt am 20. März 2002 die Bestätigung der Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt Bad Homburg v.d. Höhe.

Der Geschichtsverein sucht noch interessierte aktive und ehemalige Mitarbeiter der betreffenden Firmen und Förderer die unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen. Siehe Zukunft.

Aktives Mitglied kann jeder werden, der sich für die Ziele und Aktivitäten des Vereins interessiert und mitarbeiten möchte.
Fördernde neue Mitglieder sind natürlich ebenfalls willkommen.
Eine Beschreibung des Vereins, dessen Ziele und Mitgliedschaft siehe Verein.

Sie sollten immer mal wieder reinschauen um Neues zu entdecken, denn wir sind ständig am Ergänzen.

Die letzte Änderung erfolgte am 31. März 2019 im TN DokuWiki.

Seite drucken Seite drucken       hoch zum Seitenanfanghoch zum Seitenanfang