Druckschriften

Ein sehr wichtiger Erfolgsfaktor für den Markterfolg ist der Auftritt des Unternehmens in der Öffentlichkeit und damit das Image. TN galt alle Jahre als solide, seriös und vertrauenswürdig. Das hat die lang andauernde stabile Position im Markt begründet.

Wesentliche Elemente dieses Bildes in der Öffentlichkeit waren über viele Jahre die verschiedenen Publikationen, die von der TN turnusmäßig herausgegeben wurden. Sie waren nach Zielgruppen orientiert und demonstrieren noch heute im Nachgang die Leistungen des Unternehmens.

Jedes Jahr wurde der Jahresabschluss mit allen wichtigen Zahlen im Geschäftsbericht veröffentlicht. Dort wurden auch wichtige Personalwechsel und herausragende technologische Entwicklungen präsentiert. Die Gesamtsituation des Unternehmens war hier aus kaufmännischer Sicht dargestellt.

Das Gegenstück auf technischer Seite waren die TN-Nachrichten. Darin wurden die neuen Produkte und Technologien in der TN – Gruppe vorgestellt. Eine bei Kunden und Mitbewerbern stark nachgefragte Veröffentlichung. Die Vorstellung erfolgte stets zum Zeitpunkt der Hannover Messe (später CeBIT), um die Neuigkeiten dort zu unterstützen.

Meist um die Weihnachtszeit veröffentlichte die Werbeabteilung die Mitteilungen an die Belegschaft, in denen die Mitarbeiter über Geschehnisse, Veranstaltungen und Produkteinführungen des vergangenen Jahres informiert wurden.

In größeren Abständen oder bei gravierenden technologischen Wechseln gab das Unternehmen TN-Fachberichte heraus. Sie behandelten abgegrenzte Aufgaben und deren Lösung und wenden sich an technisch wissenschaftliche Fachleute.

Erwähnt werden soll auch noch, dass in den letzten Jahren der Selbstständigkeit noch ein Informationsblatt für die Mitarbeiter gab, das aber mit dem Übergang zu BOSCH eigestellt wurde ( TN-Kontakt ).